Service


  Bestellung

  Home

  Über uns

  Produkte

  Angebote

  Kollegenhilfe

  Kontakt

  Service

  Impressum

  AGB 

  

Sie wollen mit uns zusammenarbeiten,
haben aber noch einige Fragen zur Vorbereitung ?

Dann sind Sie hier richtig.

Wir wissen was unseren Kunden wollen und helfen Ihnen
mit Antworten auf häufig gestellte Fragen !

 

 

 

Frage: Ich habe keine Daten, bin aber von Ihren Preisen begeistert und möchte bei Ihnen drucken lassen.
Antwort:
Sie müssen uns keine Daten zu Verfügung stellen. Schicken Sie uns einfach Ihre Drucksachen per Post, wir erstellen Ihnen ein Komplettangebot. 

Frage: Wir wollen neue Drucksachen produzieren lassen, haben aber unsere Vorstellungen nur grob skizziert. Können Sie danach arbeiten ?
Antwort: Wir haben eine eigene Satzabteilung. Gerne erstellen wir Ihnen einen modern gestalteten Entwurf, nach vorheriger Preisabsprache.

Frage: In welchem Dateiformat benötigen Sie meine Daten ?
Antwort: Optimal ist für uns eine PDF Datei, die mit den richtigen Einstellungen geschrieben wurde.

Frage: Welche Einstellungen muss ich beim speichern der PDF-Datei vornehmen ?
Antwort: Es gibt viele Möglichkeiten eine PDF-Datei zu erstellen. Wir empfehlen Ihnen mit Adobe Acrobat Distiller zu arbeiten und die Einstellung PDF/X-3 zu verwenden.
Bitte wählen Sie den Farbraum Euroscale Coated V2.
Sie sollten mit Ihrem Programm schon in dem richtigen Farbraum arbeiten. Wenn das nicht möglich ist dann stellen Sie ein: Alle Farben in CMYK Euroskala (für Vierfarbdruck) konvertieren.
Folgende Einstellungen sollten Sie vornehmen, egal welches Programm Sie verwenden. Farbbilder und Graustufenbilder auf 300dpi und Schwarzweissbitmaps auf 1600dpi berechnen, JPG Komprimierung mit höchster Qualität einstellen. Alle Schriften einbetten oder in Kurven (Pfade) konvertieren.
Beschnittzugabe auf 3mm anlegen (muss vorher in Ihrem Dokument angelegt werden). Schwarz überdrucken anwählen. Kontrollieren Sie das PDF in Adobe Acrobat (Reader ist bei ADOBE kostenlos >>>klicken).

Frage: Welche Auflösungen müssen meine Bilder haben ?
Antwort: In 1:1 Grösse benötigen wir eine Auflösung von 300 dpi für Bilder und 1600 dpi für Bitmaps (z.B. Strichzeichnungen).

Frage: Ich möchte das Sie bis an den Papierrand drucken (Anschnitt). Wie muss ich meine Daten aufbauen ?
Antwort: Wir benötigen an allen Seiten 3 mm Beschnittzugabe um weisse Blitzkanten zu vermeiden. Wenn wir z.B. ein DIN A4 Format (210 x 297 mm) drucken, erstellen Sie eine Datei in der Grösse 216 x 303 mm. Nach der Produktion wird das Papier von uns auf das Endformat DIN A4 geschnitten.
Beachten Sie auch unser "Beispiel zum anlegen der Beschnittzugabe" >>>klicken.

Frage: Ich habe meine Drucksachen in Corel-Draw aufgebaut, kenne mich aber nicht so gut aus und kann daher keine PDF-Datei erstellen.
Antwort: Sie müssen erst alle Texte in Kurven konvertieren und können uns dann Ihre Corel-Draw Datei schicken.

Frage: Wie kann ich Ihnen meine Daten übermitteln ?
Antwort: Bis zu einer Grösse von 20 MB können Sie uns Ihre Daten per E-Mail schicken.
Gerne nehmen wir auch Datenträger wie CD oder DVD entgegen.
 

Viele Fragen werden auch von den Softwareherstellern auf den eigenen Internetseiten gut beantwortet. Werfen Sie mal einen Blick auf folgende Links: 

Adobe Photoshop, Indesign, Illustrator, Acrobat: www.adobe.de
Corel Draw: www.corel.de
Heidelberger Druckmaschinen: www.heidelberg.com
Quark Xpress: www.quark.com/de

 

 

 

 

 

 

 

 

Anhängeetiketten | Banderolen | Beileger | Blocks | Briefbogen | Bogenetiketten | Dosenetiketten | Endlos-Sätze Faltschachteln | Flyer | Mappen | Plakate | Prospekte | Rollenetiketten | Schreibtischauflagen | SD-Sätze Stecketiketten | Umschläge | Versandtaschen | ... weitere Produkte Ihrer Druckerei !